Halt die Ohren steif!

Halt die Ohren steif! New York 1990 – 1993

Halt die Ohren steif! New York 1990 – 1993

Von 1990 bis 1993 lebte Gundula Schulze Eldowy in New York. Vier photographische Zyklen entstanden in dieser Zeit. Halt die Ohren steif / KEEP A STIFF UPPER LIP zeigt Künstlerportraits von Robert Frank, Pablo Frank, June Leaf, Robert Wilson, Allen Ginsberg, Peter Orlowsky, Cindy Sherman, Bob Dylan, Ann Mandelbaum, Ted Croner und Jay Manis.

Mehr Information

„Halle 14, Zentrum für zeitgenössische Kunst, Leipziger Baumwollspinnerei“, Leipzig 2016

Robert Frank und Gundula Schulze Eldowy. Eine Künstlerfreundschaft in Briefen und Tagebuchnotizen

KEEP A STIFF UPPER LIP

Gundula Schulze Eldowy KEEP A STIFF UPPER LIP :
Englische Version von “Halt die Ohren steif!

Kunsthalle Erfurt

15.4.– 24.6.18

Die Ausstellung „Halt die Ohren steif / KEEP A STIFF UPPER LIP – Robert Frank und Gundula Schulze Eldowy in New York“ beschäftigt sich mit der unbekannten Seite zweier Künstler aus ehemals verfeindeten Welten, dem New Yorker Photographen Robert Frank und der Ostberliner Photographin Gundula Schulze Eldowy. Ihre Wege kreuzten sich erstmals am 8. Juni 1985 in Ostberlin. Die Photographin war damals einunddreißigJahre, er doppelt so alt.

Kunsthalle Erfurt

15.4.– 24.6.18

Die Ausstellung „Halt die Ohren steif / KEEP A STIFF UPPER LIP – Robert Frank und Gundula Schulze Eldowy in New York“ beschäftigt sich mit der unbekannten Seite zweier Künstler aus ehemals verfeindeten Welten, dem New Yorker Photographen Robert Frank und der Ostberliner Photographin Gundula Schulze Eldowy. Ihre Wege kreuzten sich erstmals am 8. Juni 1985 in Ostberlin. Die Photographin war damals einunddreißigJahre, er doppelt so alt.

Wandtext

Die Ausstellung beschäftigt sich mit der unbekannten Seite zweier Photographen, die aus ehemals verfeindeten Welten stammen: aus New York Robert Frank, aus Ostberlin Gundula Schulze Eldowy.

Thüringens Superstar blickt mitten ins Herz

16. Mai 2018 / Helke Floeckner

Fotografin Gundula Schulze-Eldowy mit einer Ausstellung in der Heimat.
Die international erfolgreiche, in Erfurt geborene Fotografin, Künstlerin und Weltenbummlerin Gundula Schulze-Eldowy zeigt derzeit in Erfurt Bilder aus ihrer New Yorker Zeit.

Weblink

Das Jahr 1990 freilegen

Briefwechsel zwischen Robert Frank und Gundula Schulze Eldowy

Kunsthalle Erfurt 2018

KEEP A Stiff UPPER LIP-Die Ausstellung von Robert Frank und Gundula Schulze Eldowy in New York” beschäftigt mit der unbekannten Seite zweier Künstler aus ehemals verfeindeten Welten. 

Filmbeitrag zur Ausstellung von Stefan Kempf

Ausstellung der Klasse Bildende Kunst der Sächsischen Akademie der Künste im Buchmuseum der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB)
25. 6. 2011 – 22. 10. 2011

www.slub-dresden.de

Scroll to Top